Fürstliche Waldwanderung zu den Überresten einer Burgruine

Auch unsere Vierbeiner lieben es, sich in den Bergen und/oder Wäldern zu bewegen.
Gerne nehme ich euch zusammen mit euren treuen Begleitern mit auf eine wundervolle und abwechslungsreiche Gassiwanderung zur Burgruine Schalun mit.

Anfangs bewegen sich die Hunde auf dem Parkplatz kurz frei um sich zu beschnuppern. Danach lassen wir die Hunde an der Leine, wir treten nämlich in das Wohnzimmer der Wildtiere ein, da ist vorbildliches Benehmen nämlich selbstverständlich.

Schön im Schatten des Schlosswaldes werden wir vom wunderbaren Vogelgezwitscher begleitet. Wir tauchen während unserer Tour in die zauberhafte Natur ein und schalten ab, lassen den Alltagsstress hinter uns und wandern ca. 1.5 Stunden bis wir zu der alten Burgruine Schalun gelangen. Dort geniessen wir die Aussicht und verpflegen uns und die Hunde mit verdienten Leckereien, ganz nach dem Motto:

DURCHATMEN – GENIESSEN – AUFTANKEN!

Anschliessend laufen wir wieder zurück zum Ausgangspunkt, aber nicht ohne einen Abstecher zum Schloss Vaduz, wo wir ein Erinnerungsfoto schiessen.

Die Hundetour beinhaltet ca. 350 Höhenmeter und 9 km Wegstrecke.

Unsere Gassiwanderung beginnt beim Parkplatz bei der Steinegerta in Schaan im Fürstentum Liechtenstein.

Die Wanderzeit beträgt ungefähr 3 Stunden. Auf- und Abstieg je 350 Höhenmeter und 9km Bergwanderwegen nach SAC Wanderskala T1.

Es gibt keine Voraussetzung für diese Tour.

Ausrüstung
– Trekkingschuhe
– Regenschutz
– Rucksack mit Pullover oder Jacke für Pausen
– Zwischenverpflegung, Getränke
– Gaggisäckli

Leistungen/Angebot
Tourenleitung und Organisation, 1 digitales Erinnerungsfoto

Preis
Ab 4 Teilnehmer CHF 85.- pro Person inklusive Vierbeiner

Treffpunkt
Siehe Veranstaltungskalender

Anreise
Privat mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln