Bärenlöcher in Liechtenstein, ein spannende Halbtagestour für Anfänger

Eine tolle Einsteigertour die bestimmt in Erinnerung bleibt! Wer hat nicht auch schon von den Bärenlöcher in Liechtenstein gehört!

Programm

Auf wundervollen Bergwanderwegen geht es vorbei an Blumenwiesen zu den sagenumwobenen Bärenlöcher im Malbun. Von dort geniesst man einen wunderbaren Blick auf den Ochsenkopf. Weiter geht es auf einem Berghang bis zu unserem höchsten Punkt der Tour, dem aussichtsreichen Grat Nähe des Hahnenspiels, dort hat man eine wundervolle Sicht ins wildromantische Valünatal. Bequem auf Bergwanderwegen gehen wir stetig abwärts Richtung Alp Pradamee, dort kann man sich verköstigen lassen mit zum Beispiel einem kühlen Most oder selbstgemachtem Alpkäse. Von dort wandern wir zurück zum Ausgangspunkt wo wir unsere Tour beenden und viele tolle Erinnerung mitnehmen.

Inkludierte Leistungen

Führung durch staatlich geprüfte Wanderführerin
Erinnerungsfoto
Alle Kosten für die Wanderführerin

Teilnahmevoraussetzungen

Gute Kondition

Zusatzkosten

 Kosten für An- und Abreise
Individuelle Verpflegung

Eckdaten

Dauer ca. 3 bis 3.5 Stunden
Schwierigkeit         
Ausdauer
Teilnehmer ab 5 Teilnehmer
Höchenunterschied ↑↓ ca. 400m

Preis pro Person

ab 4 Personen CHF 75.-
Gruppen auf Anfrage

Individuelle Anfrage

DSGVO-Einverständnis *

12 + 1 =